WILA Arbeitsmarkt

Die WILA Arbeitsmarkt-Hefte bieten Ihnen jede Woche eine Übersicht von mehreren hundert Stellenangeboten aus Zeitungen, Fachzeitschriften und ausgewählten Onlineportalen. So erhalten die Leser/innen einen Überblick und kommen auf neue Jobideen.

Außerdem bieten wir unseren Abonnent/innen Hintergrundberichte über spannende und nachhaltige Berufsfelder, eine kostenlose Bewerbungshotline und Vergünstigungen bei berufsbezogenen Seminaren im WILA Bildungszentrum. 

Die Infodienste erscheinen seit über 20 Jahren. Herausgeber der Infodienste ist der Wissenschaftsladen Bonn. 

Klischeefrei-KooperationWir setzen uns für eine klischeefreie Studien- und Berufsorientierung ein. Deswegen nehmen wir an der Initiative Klischeefrei des BIBB teil. Hier mehr Infos.

 

Das WILA Arbeitsmarkt-Team

Unsere beiden Infodienste werden Woche für Woche von einem Team produziert. Stellenauswertung, Redaktion, Layout, Versand und Abo-Verwaltung arbeiten eng zusammen.

Krischan-Ostenrath

Krischan Ostenrath, Chefredakteur WILA Infodienste 

„Niemand muss perfekt für den Arbeitsmarkt sein. Denn jeder braucht genau nur einen Job. Und den gibt es für jeden.“

Sabrina-Jaehn

Sabrina Jaehn, Redaktionsleitung WILA Infodienst für Berufe in Umwelt und Natur

„Die enormen Umweltherausforderungen wie der Klimawandel machen grüne Fachkräfte absolut unverzichtbar. Mit ihren Kompetenzen können sie die Welt nachhaltig mitgestalten.“

  • Seit 2017 im Wissenschaftsladen Bonn tätig
  • Schwerpunkte: Umwelt- und Klimaschutz, Erneuerbare Energien 
  • Kontakt: sabrina.jaehn (at) wilabonn.de

Annika-Schneider

Annika Schneider, Redaktionsleitung WILA Infodienst für Berufe in Bildung, Kultur und Sozialwesen  

„Viele Geisteswissenschaftler halten das, was sie gut können, für selbstverständlich – und vergessen, damit in Bewerbungen zu punkten.“

  • Seit 2016 im Wissenschaftsladen Bonn als Redaktionsleiterin tätig 
  • Schwerpunkte: Gleichberechtigung, Antidiskriminierung, Migration und Interkulturelles  
  • Kontakt: annika.schneider (at) wilabonn.de 

Andreas-Pallenberg

Andreas Pallenberg, Redaktion Infodienst für Berufe in Bildung, Kultur und Sozialwesen

„Ich rate jedem Geistes- und Sozialwissenschaftler, die schwierige Suche nach der passenden Stelle mutig und strategisch klug anzugehen.“

  • Seit 1989 im Wissenschaftsladen Bonn tätig
  • Seit 1995 Redaktionsleiter
  • Schwerpunkte: Bewerbungstipps, Berufseinstieg
  • Bewerbungshotline für Abonnent/innen
  • Kontakt: andreas.pallenberg (at) wilabonn.de

Cornelia-Voss-Wila-Bonn

Cornelia Voss, Redaktion Infodienst für Berufe in Umwelt und Natur

„Ausgangspunkt für die Stellensuche sollten die eigenen Neigungen und Stärken sein.“

  • Seit 1991 im Wissenschaftsladen Bonn tätig
  • Seit 1998 in der Redaktion 
  • Schwerpunkte: Fortbildung, Gesundheit, Frauen 
  • Kontakt: cornelia.voss (at) wilabonn.de

Cornelia-Voss-Wila-Bonn

Rainer Vogelsang, Redaktion Infodienst für Berufe in Bildung, Kultur und Sozialwesen

„Der Arbeitsmarkt ist komplex und unübersichtlich geworden. Es lohnt sich, über viele Kanäle nach der richtigen Stelle zu suchen.“

  • Seit 1991 im Wissenschaftsladen Bonn tätig
  • Schwerpunkte: Stellenauswertung, Layout
  • Kontakt: rainer.vogelsang (at) wilabonn.de

Benjamin-O-Daniel

Benjamin O'Daniel, Online-Redaktion WILA Arbeitsmarkt

„Auf dem Arbeitsmarkt geht jede Generation ihren eigenen Weg.“

  • Seit 2011 für den Wissenschaftsladen Bonn tätig
  • Freier Journalist; im Wissenschaftsladen u.a. zuständig für die Online-Redaktion
  • Schwerpunkte: Arbeitsmarkt Medienbranche, Digitalisierung der Arbeitswelt
  • Kontakt: benjamin.odaniel (at) wilabonn.de und twitter.com/benodaniel

Juergen-Gauert

Jürgen Gauert, Redaktion Infodienst für Berufe in Bildung, Kultur und Sozialwesen

Geisteswissenschaftler kommen oft über Umwege zum Erfolg.

  • Seit 1998 für den Wissenschaftsladen Bonn tätig
  • Freier Journalist und im Wissenschaftsladen fester freier Mitarbeiter 
  • Schwerpunkte: Theater, Museum, Kultur
  • Kontakt: juergen.gauert (at) wilabonn.de

Einblicke in unseren Arbeitsalltag

In der Konferenz wird die Ausgabe geplant.

Einige unserer Auswerter suchen nach Stellen.

Eingabe-Wila-Arbeitsmarkt

Die Stellen werden eingegeben.

Eingabe-Wila-Arbeitsmarkt-2

Die aktuelle Ausgabe wird lektoriert. 

Lektorat-Wila-Arbeitsmarkt

 

Weitere WILA-Angebote