Referent/in Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 27.03.2017 ausschließlich per Mail an

ute.koehler@passage-hamburg.de

IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch
passage gGmbH
Migration und Internationale Zusammenarbeit
Ute Köhler
Nagelsweg 10
20097 Hamburg

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 07.03.2017

Bewerbungsfrist

27.03.2017

Aufgaben und Einsatzfelder

Die Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch im Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) besetzt ab dem 01.05.2017 zunächst befristet bis zum 31.12.2018 (Es besteht die Option die Tätigkeit auf weitere 3 Jahre zu verlängern) eine Teilzeitstelle (30 Std./Woche) als Referent/in Öffentlichkeitsarbeit.
Die IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch bündelt und steuert die bundesweite Fachdiskussion im Handlungsfeld "Deutsch als Zweitsprache in Qualifizierung und Arbeitsmarkt" unter Beteiligung der Partnerinnen und Partner aus Forschung, Verwaltung und Praxis. Die Fachstelle entwickelt und erprobt in Kooperation mit den IQ-Landesnetzwerken Schulungsangebote für Sprach- und Fachlehrkräfte in der Beruflichen Qualifizierung. Zur Unterstützung der bundesweiten Kurspraxis verfasst die Fachstelle Fachbroschüren und Handreichungen. Über das Internetportal www.deutsch-am-arbeitsplatz.de werden Materialien, Konzepte und Fachbeiträge online und in Form eines regelmäßig erscheinenden Newsletters aufbereitet und der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus werden in Zusammenarbeit mit Unternehmen innerbetriebliche Maßnahmen Deutsch am Arbeitsplatz konzipiert, um die Beschäftigungsfähigkeit sowie die Weiterbildungsbeteiligung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Migrationshintergrund zu sichern bzw. zu erhöhen.
Das Aufgabenspektrum sowie das Team der Fachstelle wurden in den vergangenen zwei Jahren beträchtlich erweitert. Vor diesem Hintergrund soll die Öffentlichkeitsarbeit sowohl im Bereich der Online- und Printmedien als auch des Veranstaltungsmanagements in eine Hand gelegt werden.
In diesem Tätigkeitsfeld wird die Stelle einer wissenschaftlichen Projektmitarbeiterin / eines wissenschaftlichen Projektmitarbeiters zum 01.05.2017 neu besetzt.
Das Aufgabenfeld umfasst
Redaktion und konzeptionelle Weiterentwicklung des Web-Angebots (Mitarbeit bei der Themensetzung und Redaktion von Fachtexten, Rezensionen, Newslettern, Koordination der Beiträge externer Autorinnen und Autoren)
Bündelung und Dokumentation von Lehr- und Fachmaterialien für das Themenportal in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachkolleginnen
Ausbau des Themenportals / Pflege der Website (Typo 3): http://www.deutscham-arbeitsplatz.de
Administrative Betreuung der Moodle-Plattform
Betreuung Printmedien (Konzeption, Vergabe von Aufträgen)
Organisation von Fachveranstaltungen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachkolleginnen
Gremienarbeit

Stellenantritt

01.05.2017

Berufs- und Ausbildungsabschluss

abgeschlossenem Hochschulstudium (Master, M.A., Diplom)

Kenntnisse und Fähigkeiten

Wir suchen eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter mit:
abgeschlossenem Hochschulstudium (Master, M.A., Diplom) mit Erfahrungen in der der Projekt- und Netzwerkarbeit
fundierten Kenntnissen in der Konzeption von Internetseiten und online-
Medien
CMS-Kompetenz, Erfahrungen im Umgang mit Redaktionssystemen (Typo 3)
Erfahrung im Umgang mit Learning Management Systemen (Moodle)
Erfahrung im Verfassen, Überarbeiten und Veröffentlichen von Texten für den Print- und Onlinebereich
fundierten Kenntnissen in der Bildbearbeitung und SEO
Teamfähigkeit
Kommunikationsstärke
Textkompetenz
der Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem Denken
Präsentationskompetenz
Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in Didaktik und Methodik Deutsch als Zweitsprache und im Themenbereich Migration.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Eine Teilzeitstelle (30 Std./Woche) zunächst befristet bis zum 31.12.2018. Es besteht die Option die Tätigkeit auf weitere 3 Jahre zu verlängern.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L E 12.

Stellenanbieter

IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch - passage gGmbH

Weitere WILA-Angebote