Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Bewerbungen werden erbeten mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennzahl bis 24. März 2017 - bevorzugt elektronisch - an
stellenausschreibungen@hs-karlsruhe.de

oder an die
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
Personalabteilung
Postfach 24 40
76012 Karlsruhe
Telefon (0721) 925-1055

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen: Frau Heike Borowski,
E-Mail:
heike.borowski@hs-karlsruhe.

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 07.03.2017

Bewerbungsfrist

24. März 2017

Aufgaben und Einsatzfelder

Die Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft ist mit rund 8.500 Studierenden eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. An der Fakultät für Informationsmanagement und Medien ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:
Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich Öffentlichkeitsarbeit - Kennzahl 4332/1 -
Wir suchen für unser Team eine kreative Persönlichkeit mit Ideen für die Mitarbeit bei der Erstellung eines fakultätsübergreifenden Konzepts zur Bewerbung der Studiengänge der Fakultät. Wir wünschen uns jemanden, der unsere Social Media Kanäle, insbesondere den YouTube-Kanal, nicht nur betreut, sondern mit Engagement zu interessanten und häufig frequentierten Plattformen weiterentwickelt und unsere Druckerzeugnisse mit Kreativität und Know-how mitgestaltet. Wenn Sie außerdem Freude daran haben, unterstützend und planerisch bei der Durchführung der internen und externen Veranstaltungen mitzuwirken (z.B. Campustag, Messestand) sowie gerne und textsicher für die Öffentlichkeit schreiben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Stellenantritt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Abgeschlossene Hochschulausbildung

Kenntnisse und Fähigkeiten

Profil:
Abgeschlossene Hochschulausbildung
Berufserfahrung im Bereich PR-Agentur, Journalismus, Online-Redaktion oder Marketing
Sehr gute Kenntnisse in der selbständigen Vorbereitung und Durchführung von Video-produktionen inkl. sehr guter Kenntnisse in Final Cut Pro
Gute Kenntnisse der digitalen Fotografie und deren Bearbeitung mit Photoshop
Online- und Social-Media-Affinität
Sprachsicherheit und gute Schreibe, gerne aus dem Bereich Storytelling oder kreatives Schreiben
Routinierter Umgang mit Content-Management-Systemen (idealerweise TYPO3), Adobe Suite und gängigen Office Anwendungen
Interesse an der Vermittlung von technischen Themen
Eigeninitiative, selbständige Arbeitsweise und Flexibilität

Die Hochschule Karlsruhe ist bestrebt, den Anteil von Mitarbeiterinnen zu erhöhen; qualifizierte Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Vertrauensperson der Schwerbehinderten unserer Hochschule per E-Mail sbv@hs-karlsruhe.de.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

50%-Teilzeit
Der / die Stelleninhaberin ist der Fakultätsgeschäftsführung zugeordnet. Die Beschäftigung ist auf 2 Jahre befristet. Die Befristung erfolgt sachgrundlos nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz (TzBfG) und setzt voraus, dass zuvor kein Arbeitsverhältnis zum Land Baden-Württemberg bestanden hat. Die Eingruppierung erfolgt je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen nach TV-L.

Stellenanbieter

Hochschule Karlsruhe

Weitere WILA-Angebote