Projektassistentin / Projektassistent im Grundsatzreferat

Kontakt

Elektronische Bewerbungen, die aus einem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf im Europassformat und Ihren Zeugnissen bestehen sollen, richten Sie bitte bis zum 28. April 2017 mit dem Betreff 'Assistenz Grundsatz' an
personal@dvv-vhs.de.

Es werden nur Dateien im pdf-Format akzeptiert.

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 11.04.2017

Bewerbungsfrist

28. April 2017

Aufgaben und Einsatzfelder

Der Deutsche Volkshochschul-Verband e.V. ist der Dachverband der 16 Volkshochschul-Landesverbände mit rund 900 Volkshochschulen in Deutschland.
In der Grundsatzabteilung seiner Bundesgeschäftsstelle wird die Bildungsarbeit der verschiedenen Fachbereiche der Volkshochschulen gebündelt und Querschnittsthemen der Weiterbildung bearbeitet. Zur Unterstützung der Grundsatzabteilung besetzen wir zum 1.6.2017 befristet bis zum 31.05.2019 die Stelle einer Projektassistentin / eines Projektassistenten im Grundsatzreferat (TVÖD 9, Teilzeit 50 %).
Sie unterstützen die Arbeit in unserer Grundsatzabteilung bei der Umsetzung verschiedener Projekte und Initiativen. Dies beinhaltet konkret folgende Arbeitsschwerpunkte:
themenspezifische Recherchearbeiten und Zusammenstellung einschlägig relevanter Informationen für die Arbeit der Grundsatzabteilung
Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen
inhaltliche Begleitung und verwaltungsmäßige Betreuung und Abrechnung von Projekten (Kenntnisse des Zuwendungsrechts von Vorteil)
Anfertigung von Texten sowie die Aufbereitung und Pflege von öffentlichkeitsrelevanten Materialien (Online/Print)
Kommunikation mit externen Dienstleistern (z.B. Text, Graphik, Druck)
Organisation, Koordination und Nachbereitung von (Gremien-)Sitzungen, Tagungen und Konferenzen (gemeinsam mit den Referenten/-innen) sowie
Unterstützung der Referent/-innen bei Initiativen und Sonderaufgaben

Stellenantritt

1.6.2017

Berufs- und Ausbildungsabschluss

geisteswissenschaftliches Studium (vorzugsweise Erwachsenenbildung)

Kenntnisse und Fähigkeiten

Als Stelleninhaber/-in arbeiten Sie den Referenten/-innen direkt zu. Sie bearbeiten Projekte und erledigen administrative Aufgaben, die gründliche EDV-Fähigkeiten (MS- Office, Internet) und Englischkenntnisse voraussetzen. Wenn Sie darüber hinaus über Organisationsgeschick und Teamfähigkeit verfügen, belastbar und einsatzfreudig sind, dann sollten Sie sich auf diese interessante, aber auch anspruchsvolle Stelle in der Erwachsenenbildung bewerben. Die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen wird erwartet. Eine flexible Arbeitszeitregelung ist auf Wunsch möglich.

Diese Stelle ist besonders geeignet für Kandidat/-innen, die ein geisteswissenschaftliches Studium (vorzugsweise Erwachsenenbildung) abgeschlossen haben und einen Einstieg in den Beruf suchen.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

2017 befristet bis zum 31.05.2019

TVÖD 9, Teilzeit 50 %

Dienstort ist Bonn.

Stellenanbieter

Deutscher Volkshochschul-Verband e.V.

Weitere WILA-Angebote