Koordinator/in des Arbeitsbereichs Qualitätsentwicklung und Qualifizierung in Kindertageseinrichtungen

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen elektronisch an:
Frau Rebecca Nattefort, E-Mail:
r.nattefort@paedquis.de.

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 12.05.2017

Bewerbungsfrist

01.06.2017

Aufgaben und Einsatzfelder

PädQUIS gGmbH ist ein An-Institut der Alice Salomon Hochschule sowie ein Kooperationsinstitut der Karl-Franzens Universität Graz und hat zum vorrangigen Ziel, die Qualität der Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Familien durch entsprechende
Forschungs- und Entwicklungsprojekte zu unterstützen.
Bei PädQUIS gGmbH ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position zu besetzen: Koordinator/in des Arbeitsbereichs Qualitätsentwicklung und Qualifizierung in Kindertageseinrichtungen.
Als Koordinator/in des Arbeitsbereichs Qualitätsentwicklung und Qualifizierung sind Sie verantwortlich für die inhaltliche und organisatorische Steuerung von Programmen zur systematischen Qualitätsentwicklung in Kindertageseinrichtungen. Ihre Aufgaben umfassen die Akquise und Angebotserstellung für Projekte der Qualitätsentwicklung einschließlich der Kalkulation von Angeboten und des Controllings des Arbeitsbereichs, die enge Kooperation mit unseren Projektpartnern, Trägern der öffentlichen und freien Jugendhilfe, sowie die Führung und Betreuung eines Teams von freien Mitarbeiter/innen, die bundesweit tätig sind.
Ebenfalls gehört es zu Ihren Aufgaben, die Konzepte der Qualitätsentwicklung und Qualifizierung bedarfsgerecht anzupassen wie auch weiter zu entwickeln. Die Durchführung von Fortbildungskursen zur Qualifizierung von pädagogischem Fachpersonal ist ausdrücklich erwünscht.

Stellenantritt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt, erwünscht zum 15.06.2017

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung (Früh-)Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik oder Psychologie

Kenntnisse und Fähigkeiten

Fachliche Anforderungen
Umfassende Kenntnisse im Bereich frühkindlicher Entwicklung und Bildung
Erfahrungen in der Fach- und Organisationsberatung für frühpädagogischen Einrichtungen sowie der Fort- und Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte
Vielfältige Erfahrungen in der Durchführung von Fortbildungen
Kenntnisse aktueller fachpolitischer Herausforderungen im Hinblick auf pädagogische Qualität in Kindertageseinrichtungen
Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung (Früh-)Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Sozialpädagogik oder Psychologie

Außerfachliche Anforderungen
Hohe Kommunikationsfähigkeit
Hohe Organisationfähigkeit
Hohe Selbstständigkeit in der Planung und Steuerung von Arbeitsprozessen
Verhandlungsgeschick und Überzeugungsfähigkeit
Dienstleistungsorientierung und kunden- und adressatenorientiertes Handeln
Sehr gute Office Kenntnisse

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Stellenumfang: 50%-75% Teilzeit
Eingruppierung: angelehnt an den TVöD (Bund), E-11
Befristung: zunächst auf 2 Jahre mit Möglichkeit der Verlängerung

Stellenanbieter

PädQUIS gGmbH

Weitere WILA-Angebote