Landeskoordinatorin / Landeskoordinator Baden-Württemberg

Kontakt

Wenn Sie mit uns die Social-Franchise-Revolution weiter vorantreiben möchten und Lust haben, das Gesicht der wellcome gGmbH in Baden-Württemberg zu sein, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen (Hochschulabschlusszeugnis sowie Arbeitszeugnisse), Ihren Gehaltsvorstellungen und Ihrem frühestmöglichen Einstiegstermin per Post oder Email an

wellcome gGmbH
z. Hd. Eva Pertzborn
Hoheluftchaussee 95
20253 Hamburg
eva.pertzborn@wellcome-online.de

Bei Fragen zur Stelle oder dem Bewerbungsverfahren wenden Sie sich gern an Eva Pertzborn.

Weitere Informationen zu wellcome finden Sie unter www.wellcome-online.de.

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 28.08.2017

Bewerbungsfrist

Da wir die Stelle möglichst bald besetzen möchten, freuen wir uns über Ihre zeitnahe Bewerbung!

Aufgaben und Einsatzfelder

Die wellcome gGmbH sucht ab sofort eine/n wellcome-Landeskoordinatorin/Landeskoordinator Baden-Württemberg in Stuttgart in Teilzeit (30h/Woche).
Über uns:
wellcome ist ein Sozialunternehmen und einer der Social-Franchise-Pioniere in Deutschland. Wir entwickeln Angebote für Familien und möchten Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Unsere Devise lautet: "Kindern geht es nur gut, wenn es den Eltern gut geht."
In Kooperation mit bundesweit rund 250 freien Jugendhilfeträgern erreicht wellcome seit 2002 mit dem Angebot "Praktische Hilfe nach der Geburt", dass Familien im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes zuhause individuelle, unbürokratische und alltagsnahe Unterstützung durch Ehrenamtliche erhalten.
Die bundesweite Verbreitung und Qualitätssicherung erfolgt nach dem Social-Franchise-Prinzip. Für das Konzept und die Unternehmung ist wellcome bereits mehrfach ausgezeichnet worden; Gründerin und Geschäftsführerin Rose Volz-Schmidt ist als Ashoka-Fellow in ein globales Netzwerk von Sozialunternehmer/innen eingebunden.
Die wellcome-Zentrale befindet sich in Hamburg. In den einzelnen Bundesländern ist jeweils eine Landeskoordinatorin/ein Landeskoordinatorfür die dort tätigen Teams (Franchise-Nehmer) verantwortlich, steht den Teamleitungen und -koordinator/innen in allen Fragen beratend zur Seite und sorgt für die reibungslose und qualitätvolle Umsetzung des wellcome-Konzepts.
In Baden-Württemberg wird das wellcome-Angebot seit 2008 erfolgreich umgesetzt. Das wellcome-Landesbüro in Baden-Württemberg hat seinen Sitz im Haus der Familie in Stuttgart. Das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren des Landes Baden-Württemberg fördert die Landeskoordinationsstelle seit 2010.
Für unseren Standort Baden-Württemberg suchen wir schnellstmöglich eine engagierte Landeskoordinatorin/einen engagierten Landeskoordinator.
Ihre Aufgaben:
Sie sind die zentrale Ansprechperson für die derzeit 41 wellcome-Teams in Baden-Württemberg und beraten diese hinsichtlich der lokalen Arbeit mit Familien, der Gewinnung von Ehrenamtlichen sowie zu Öffentlichkeitsarbeit und zum Fundraising.
Sie sichern die qualitätvolle Umsetzung des wellcome-Konzepts, indem Sie regelmäßig, engagiert und konsequent qualitätssichernde Maßnahmen wie z.B. Jahresgespräche mit Ihren Teams durchführen.
Sie organisieren Arbeitstreffen und Fortbildungsangebote für Ihre wellcome-Teamkoordinator/innen und -leitungen und führen diese auch teilweise durch.
Sie sorgen mit Ihrer Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit dafür, dass unsere Marke in Baden-Württemberg weiter an Bekanntheit gewinnt und bemühen sich um den Aufbau weiterer Teams in Ihrem Bundesland.
Mit Unterstützung der Zentrale in Hamburg bemühen Sie sich um zusätzliche Mittel, um unsere Arbeit zu finanzieren.
Sie arbeiten eng mit der Zentrale in Hamburg zusammen und sind die kommunikative und organisatorische Schnittstelle zwischen Zentrale und lokalen Teams.

Stellenantritt

ab sofort

Berufs- und Ausbildungsabschluss

abgeschlossenes Studium der Pädagogik oder Sozialarbeit/ Sozialpädagogik oder vergleichbare Kenntnisse

Kenntnisse und Fähigkeiten

Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik oder Sozialarbeit/ Sozialpädagogik oder vergleichbare Kenntnisse.
Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Erwachsenen- und Familienbildung und/oder Frühen Hilfen gesammelt.
Sie wissen, wie der soziale Bereich und seine Einrichtungen funktionieren, verstehen die Menschen, die dort arbeiten und sprechen ihre Sprache.
Sie interessieren sich auch für die politische Seite Ihres Berufsfeldes und haben ein Gespür für das aktuelle politische Geschehen im Bereich Frühe Hilfen in Baden-Württemberg.
Sie haben erste Kenntnisse und Erfahrungen in der interaktiven Arbeit mit und der Moderation von Großgruppen.
Sie besitzen Grundlagenkenntnisse und erste Erfahrungen in Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising.
Sie gehen offen und freundlich auf Menschen zu und sind gerne Dienstleister/in, können sich aber auch abgrenzen, wenn nötig.
Sie können sich mündlich wie schriftlich sehr gut ausdrücken und haben kein Problem damit, unsere Arbeit auch mal vor einem größeren Publikum zu präsentieren.
Sie sind ein Organisationstalent und stellen so die enge Betreuung von über 40 Teams sicher.
Sie sind eigeninitiativ und eigenständig - und agieren vorausschauend, lösungsorientiert und pragmatisch.
Sie kennen sich gut mit den gängigen Office-Anwendungen (inkl. Powerpoint) aus.
Sie sind bereit, über die Hälfte Ihrer Arbeitszeit für wellcome im Bundesland unterwegs zu sein.
Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B, idealerweise auch über einen eigenen PKW, den Sie beruflich nutzen könnten (Abrechnung über Kilometergeld).

Wir bieten Ihnen
Eine sinnhafte und erfüllende Tätigkeit bei einem innovativen und renommierten Sozialunternehmen
Ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit Arbeitsplatz in Stuttgart, aber landesweitem Einsatzgebiet
Flexibilität in der zeitlichen Ausgestaltung der Wochenarbeitszeit von 30 Stunden
Eine faire Bezahlung nach TVL
Die Mitarbeit in einem engagierten Team mit Kolleg/innen in Baden-Württemberg und Hamburg
Direkte Ansprechpartner/innen im Haus der Familie und in der wellcome gGmbH in Hamburg
Die feste Einbindung in den Kreis der Landeskoordinatorinnen bundesweit

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Teilzeit (30h / Woche);
Flexibilität in der zeitlichen Ausgestaltung der Wochenarbeitszeit von 30 Stunden;
faire Bezahlung nach TVL

Stellenanbieter

wellcome gGmbH

Weitere WILA-Angebote