Campaigns Manager (m/w)

Kontakt

Wenn Sie die Entwicklung der weltweit größten unabhängigen Kinderrechtsorganisation in Deutschland aktiv mitgestalten möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit) (in deutscher und englischer Sprache) bis zum 1. Dezember 2017 an jobs@savethechildren.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Tina Ludwig.

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 26.10.2017

Bewerbungsfrist

1. Dezember 2017

Aufgaben und Einsatzfelder

Save the Children ist die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation. Wir setzen uns in mehr als 120 Ländern für die Rechte aller Kinder auf Gesundheit und Überleben, Schule und Bildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung ein. Save the Children wurde 1919 gegründet und ist seit 2004 in Deutschland tätig.
Zur Unterstützung unseres Teams Programme & Advocacy suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Berlin ab Januar 2018, zunächst befristet auf ein Jahr (mit Verlängerungsmöglichkeit) in Vollzeit einen Campaigns Manager (m/w) für den Aufbau eines neuen Kampagnenbereiches mit dem Schwerpunkt globaler Gesundheit/Ernährung.
Ihre Aufgaben:
Konzeptionelle Ausarbeitung und Pilotierung von Kampagnenelemente zur Unterstützung der Arbeit des Advocacy Teams zu den Themen Neugeborenen-, Kinder-, und Müttergesundheit, Gesundheitssysteme, Mangelernährung und Immunisierung sowie nationalen und internationalen politischen Prozessen
Austausch, Koordination und Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Save the Children Kollegen und externen Partnern zur konzeptionellen Entwicklung und Umsetzung von Kampagnenelementen
Organisation von on- und offline Kampagnenelementen
Koordination der Advocacy Blogbeiträge und Social Media-Inhalte
Schnittstelle zu anderen Teams bei Save the Children Deutschland für die Themen Gesundheit, Ernährung und Immunisierung für Kampagnenaktionen

Stellenantritt

ab Januar 2018

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit nachweisbarer Relevanz für den Aufgabenbereich (beispielsweise Schnittstelle Politik und Kommunikation)

Kenntnisse und Fähigkeiten

Unsere Anforderungen:
Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit nachweisbarer Relevanz für den Aufgabenbereich (beispielsweise Schnittstelle Politik und Kommunikation)
Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung in der Kampagnenarbeit
Exzellente Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Hohe Kommunikationskompetenz und sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Eigenständiges und innovatives Arbeiten setzen wir voraus
Konzeptionelle und pragmatische Herangehensweise sowie ziel- und teamorientierter Arbeitsstil
Kenntnisse der politischen Landschaft, der politischen Entscheidungsprozesse, besonders in der Entwicklungspolitik und der humanitären Hilfe
Erste Erfahrungen in der pädagogischen Arbeit und vor allem die Bereitschaft und Motivation, mit Kindern zu arbeiten
Unser Angebot:
Sie arbeiten bei uns in einem internationalen Umfeld und in einem dynamischen und hoch motivierten globalen Team.
Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten.
Die Möglichkeit in einer wachsenden Organisation an einer Schnittstelle die Zukunft von Save the Children deutschland- und weltweit mitzugestalten.
Externe (auch internationale) Vernetzungsmöglichkeiten in einer globalen NGO.
Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Home Office etc.).
Der Schutz von Kindern ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer eigenen Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

zunächst befristet auf ein Jahr (mit Verlängerungsmöglichkeit) in Vollzeit

Stellenanbieter

Save the Children

Weitere WILA-Angebote