Teamleitung "Recht auf Bildung" (m/w)

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Gehaltsvorstellungen und Verfügbarkeit) bis zum 26.11.2017 an jobs@savethechildren.de. Ihre Ansprechpartnerin ist Tina Ludwig.

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 06.11.2017

Bewerbungsfrist

26.11.2017

Aufgaben und Einsatzfelder

Save the Children ist die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation. Wir setzen uns in mehr als 120 Ländern für die Rechte aller Kinder auf Gesundheit und Überleben, Schule und Bildung sowie Schutz vor Gewalt und Ausbeutung ein. Save the Children wurde 1919 gegründet und ist seit 2004 in Deutschland tätig.
Zur Unterstützung unseres Programmteams suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung für den Zeitraum 15.01.2018 bis 14.01.2019 (mit der Option zur Verlängerung) in Vollzeit eine Teamleitung "Recht auf Bildung" (m/w).
Ihre Aufgaben:
Sie verantworten in Absprache mit der Leitung Deutsche Programme die Konzeptentwicklung, Umsetzung, Qualitätssicherung, Weiterentwicklung und Transfer von Bildungsprojekten in Deutschland
Sie übernehmen die Strategie-, Team-, Jahres- und Budgetplanung für das Team Recht auf Bildung
Sie arbeiten an der Gesamtstrategie des Bereichs Deutsche Programme mit
Sie leiten ein Team und koordinieren das bundesweite freiberufliche Netzwerk von Prozessbegleitern und Fortbildnern
Sie koordinieren das Wissensmanagement, die Fachöffentlichkeitsarbeit und sind dafür verantwortlich, das Erfahrungswissen aus der Projektpraxis für den Transfer an andere Anspruchsgruppen aufzubereiten
Sie vertreten die inhaltliche Positionierung von Save the Children im Fachdiskurs sowie in nationalen und europäischen Netzwerken

Stellenantritt

15.01.2018

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bildung, Erziehung, Pädagogik

Kenntnisse und Fähigkeiten

Unsere Anforderungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bildung, Erziehung, Pädagogik oder eine gleichwertige Qualifikation auf ähnlichem Gebiet.
Ausgewiesene Berufserfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Bildungsprogrammen sowie Expertise in mindestens 3 der folgenden Schwerpunktbereichen: Bildungsungleichheit; Bildungsmanagement; Inklusion; Frühe Bildung, Betreuung und Erziehung; psychosoziale Unterstützung von Kindern
Nachgewiesene Kenntnisse der gängigen PCM-Instrumente
Kenntnisse in Evaluation und Wirkungsbeobachtung, Organisationsentwicklung und Erwachsenenqualifizierung sind wünschenswert
Stärken im Führen, Leiten und Coachen sowie ein vielfältiges Methodenrepertoire in der Beratung und Moderation sind von Vorteil
Souveränes Projektmanagement, hohe Umsetzungsstärke, schnelle und präzise Arbeitsweise, eine exzellente Kenntnis gängiger MS Office Programme und Bereitschaft zu Dienstreisen
Kommunikationsstärke sowie eine zugewandte, klare und überzeugende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache
Unser Angebot:
Mitarbeit in einem internationalen Umfeld und in einem dynamischen und hoch motivierten globalen Team
Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
Möglichkeit in einer wachsenden Organisation an einer Schnittstelle die Zukunft von Save the Children deutschland- und weltweit mitzugestalten
Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten (Home Office etc.)
Der Schutz von Kindern ist für Save the Children eine zentrale Aufgabe. Dies beinhaltet, dass wir alles unternehmen, um Kinder innerhalb unserer eigenen Organisation vor Gefahren zu schützen. Deshalb setzen wir die Bereitschaft, nach den Child Safeguarding Standards von Save the Children zu arbeiten, voraus und benötigen bei einer Einstellung ein erweitertes Führungszeugnis.
Wenn Sie die Entwicklung der weltweit größten unabhängigen Kinderrechtsorganisation in Deutschland aktiv mitgestalten möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

im Rahmen einer Elternzeitvertretung für den Zeitraum 15.01.2018 bis 14.01.2019 (mit der Option zur Verlängerung) in Vollzeit

Stellenanbieter

Save the Children

Weitere WILA-Angebote