Geschäftsführung

Kontakt

Ihre aussagefähige Bewerbung insbesondere mit entsprechenden Arbeitszeugnissen und Einblicken in Ihre bisherigen Tätigkeiten richten Sie bitte ausschließlich in elektronischer Form bis zum 30. November 2017 an:

Auslandsgesellschaft Sachsen- Anhalt e.V.
Vorstand
Schellingstraße 3-4
39104 Magdeburg
Mail: personal@agsa.de

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 01.11.2017

Bewerbungsfrist

30. November 2017

Aufgaben und Einsatzfelder

Die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA) ist der Dachverband von gegenwärtig 41 Mitgliedsorganisationen, in dem VertreterInnen der Zuwanderungs- und Aufnahmegesellschaft sich gemeinsam für die Gestaltung von Einwanderung und Integration, Internationale Zusammenarbeit und Globales Lernen engagieren.
Nach mehr als 21 Jahren erfolgreicher Tätigkeit und Entwicklung suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die ab 01. April 2018 die Geschäftsführung unseres Vereins übernimmt.
Im Auftrag und in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Vorstand ist die Geschäftsführung für die strategische Entwicklung der AGSA, das Zusammenwirken mit den Mitgliedsvereinen und deren Unterstützung, die Ausgestaltung der engen Kooperationsbeziehungen innerhalb der Zivilgesellschaft unseres Bundeslandes sowie die personelle und inhaltliche Ausrichtung des Vereins maßgeblich verantwortlich.
Als Geschäftsführerin/Geschäftsführer der Auslandsgesellschaft sollten Sie sich mit den grundlegenden Werten unseres Vereins identifizieren sowie über ein überdurchschnittliches Engagement, umfängliches Fachwissen, langjährige Leitungserfahrungen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und Gestaltungswillen verfügen, um sich den umfangreichen Herausforderungen, die mit dieser Stelle verbunden sind, erfolgreich stellen zu können:
 Eigenverantwortliche und engagierte Umsetzung der Beschlüsse von Vorstand und Mitgliederversammlung
 Erarbeitung von strategischen Vorgaben für die Entwicklung der AGSA- Arbeitsbereiche
 Vermittlung der Positionen der AGSA im politischen Raum, in fachlichen und gesellschaftlichen Gremien und Netzwerken
 Verantwortung für den AGSA-Gesamthaushalt, für Mittelakquise, sachgerechte Verwendung und Nachweisführung
 Konzeptionelle und strukturelle Unterstützung der Mitgliedsvereine
 Personalführung und Personalentwicklung
Wir bieten Ihnen:
 ein vielfältiges engagiertes Team ehren- und hauptamtlicher AkteurInnen
 eine anspruchsvolle, herausfordernde, abwechslungsreiche Tätigkeit

Stellenantritt

ab 01. April 2018

Berufs- und Ausbildungsabschluss

abgeschlossene Hochschulausbildung mit betriebs- und/ oder sozialwissenschaftlicher Ausrichtung

Kenntnisse und Fähigkeiten

Insbesondere sollten Sie über nachfolgende Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen:
 abgeschlossene Hochschulausbildung mit betriebs- und/ oder sozialwissenschaftlicher Ausrichtung
 umfassende Fachkenntnisse innerhalb eines sehr breiten Anforderungs- und Entscheidungsspektrums: Konzeptentwicklung und Projektmanagement, Methoden der Bildungsarbeit, Arbeits-, Vereins- und sonstige Rechtsfragen
 Kenntnis der Strukturen der Integrationsarbeit in Sachsen-Anhalt sowie der Trägerlandschaft
 Erfahrungen bei der demokratischen Weiterentwicklung der internationalen Zusammenarbeit
 mehrjährige Erfahrungen im Spannungsfeld von Einzelverantwortung und Teamarbeit sowie bei der Führung und Entwicklung eines vielfältig zusammengesetzten Teams

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

nach erfolgreicher Einarbeitung ein unbefristetes Arbeitsverhältnis;
eine Bezahlung in Anlehnung an TV-L, EG 13

Stellenanbieter

Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA)

Weitere WILA-Angebote