Erzieherin für die offene Kinder- und Jugendarbeit in einer Jugendfreizeiteinrichtung in Wilmersdorf, Berlin

Kontakt

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Bewerbung! Bitte schicken Sie diese mit Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen und dem Fundort der Ausschreibung per E-Mail an
bewerbung@drk-berlin.net.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Hage telefonisch gerne zur Verfügung: 030 - 79 01 13 55.

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 29.11.2017

Bewerbungsfrist

k.A.

Aufgaben und Einsatzfelder

Wir suchen spätestens ab sofort zunächst befristet für zwei Jahre in Teilzeit (80% einer Vollzeitstelle) eine Erzieherin für die offene Kinder- und Jugendarbeit in einer Jugendfreizeiteinrichtung in Wilmersdorf, Berlin.
Aus paritätischen Gründen im Team suchen wir eine weibliche Kraft.
Als Unternehmen im Deutschen Roten Kreuz in Berlin leisten wir soziale Arbeit für Menschen mit geistiger Behinderung oder psychischen Erkrankungen sowie Kinder-, Jugend-, Familien- und Seniorenarbeit. In unseren unterschiedlichen Einrichtungen und Angeboten steht der Mensch im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir unterstützen Menschen dabei, ihr Leben eigenverantwortlich und selbstständig gestalten zu können.
Die Arbeit in der Jugendfreizeiteinrichtung umfasst in erster Linie die Gestaltung und Organisation der offenen Kinder- und Jugendarbeit (Mo. - Fr. von 13:30-20:00 Uhr, Sa. 10:00-15:00 Uhr sowie Abendveranstaltungen, jährlich ca. 8 Wochen Ferienprogramm in der Zeit von 10:00-17:00 Uhr. Inhaltliche Schwerpunkte der Arbeit sind Inklusion, Partizipation, außerschulische Bildung, Medienpädagogik, Naturpädagogik, Mädchen- und Jungenarbeit sowie Jugendverbandsarbeit.
Ihre Aufgaben umfassen:
Kontakt- und Beziehungsarbeit mit den Kindern und Jugendlichen im offenen Treff
Planung und Durchführung von bedarfsgerechten Projekten, Veranstaltungen und Aktionen sowie von Ferienprogrammen entlang der inhaltlichen Schwerpunkte
Anleitung von Partizipationsprozessen
Unterstützung der konzeptionellen Weiterentwicklung der Jugendfreizeiteinrichtung
Unterstützung der Pflege von Netzwerken mit umliegenden Schulen und Jugendfreizeiteinrichtungen
Zusammenarbeit mit HonorarmitarbeiterInnen
organisatorische Aufgaben (z.B. Materialbeschaffung, Objektbetreuung)
Dokumentation

Stellenantritt

spätestens ab sofort

Berufs- und Ausbildungsabschluss

abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin

Kenntnisse und Fähigkeiten

Ihr Profil:
abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin
Erfahrung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit, in der außerschulischen kulturellen, sozialen oder politischen Bildungsarbeit und in inklusiver und partizipativer Pädagogik
Freude an vielfältigen und oft wechselnden Tätigkeiten und Naturpädagogik
verantwortliches, selbstständiges Arbeiten
Freude an der Zusammenarbeit in einem Team
wünschenswert sind Erfahrung in der Organisation und Umsetzung von Projekten, Erfahrungen mit kreativen, medien- und kulturpädagogische Methoden

Bewerberinnen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, welche die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Die Stelle ist bei entsprechender persönlicher Kompetenz auch für Berufseinsteigerinnen mit erster praktischer Erfahrung geeignet.

Stellenanbieter

DRK Berlin Südwest gGmbH

Weitere WILA-Angebote