Leiter/-in Bezirksgeschäftsstelle

Kontakt

Wenn Sie sich für diese Position interessieren, richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 14.01.2018 an den
NABU-Landesverband Baden-Württemberg
Tübinger Straße 15
70178 Stuttgart
Bewerbung@NABU-BW.de

Weitere Infos erhalten Sie unter:
www.NABU.de
www.NABU-BW.de
Für Rückfragen:
NABU-Landesverband Baden-Württemberg
Uwe Prietzel
Tel.: 0711.966 72 20

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 18.12.2017

Bewerbungsfrist

bis zum 14.01.2018

Aufgaben und Einsatzfelder

Der NABU engagiert sich seit 1899 für Mensch und Natur. Mit über 620.000 Mitgliedern und Förderern ist er der mitgliederstärkste Umweltverband in Deutschland. Auch in Baden-Württemberg ist der NABU mit über 90.000 Mitgliedern der stärkste Naturschutzverband. Die Ehrenamtlichen in Baden-Württemberg sind in rund 250 örtlichen NABU-Gruppen für den Naturschutz vor Ort aktiv.
Der NABU-Landesverband beabsichtigt seine Arbeitsstruktur auf der Mittleren Verbandsebene durch die Etablierung neuer Bezirksgeschäftsstellen weiter zu professionalisieren.
Für die neu zu gründende NABU-Bezirksgeschäftsstelle in der Region Heilbronn-Hohenlohe mit voraussichtlichem Sitz im Bereich Neckarsulm, Weinsberger Kreuz suchen wir (zunächst befristet für zwei Jahre) eine erfahrene Mitarbeiterin/einen erfahrenen Mitarbeiter in Teilzeit (80 %).
Als Leiter/-in der Bezirksgeschäftsstelle sind Sie das zentrale Bindeglied zwischen der NABU-Landesgeschäftsstelle und den örtlichen NABU-Gruppen.
Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:
Stärkung und Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements der NABU
Gruppen in den Kreisen Heilbronn und Hohenlohe,
regionale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
Umsetzung bundes- und landesweiter Kampagnen,
politische Arbeit in der Region,
Initiierung und Durchführung regionaler Modellprojekte
Mitgliederwerbung und -bindung.

Stellenantritt

k.A.

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Hochschulabschluss entweder im Bereich Natur-/ Umweltschutz oder im politik-, wirtschaftswissenschaftlichen Sektor

Kenntnisse und Fähigkeiten

Unsere Erwartungen an Sie:
Hochschulabschluss entweder im Bereich Natur-/ Umweltschutz oder im politik-, wirtschaftswissenschaftlichen Sektor,
fachübergreifendes Wissen, politisches Denken und praktische Erfahrungen in der Verbands- und Öffentlichkeitsarbeit,
Bereitschaft zu eigenständigem Arbeiten in enger Abstimmung mit der NABU-Landesgeschäftsstelle sowie den Untergliederungen vor Ort,
Organisationstalent, Verhandlungsgeschick, Integrationsfähigkeit und Belastbarkeit,
fundierte Kenntnisse der umweltpolitischen und naturräumlichen Gegebenheiten in der Region. Ein Wohnort innerhalb der Bezirksgrenzen wäre wünschenswert.
Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabenstellung sowie eigenständiges, verantwortungsvolles Arbeiten in einem engagierten Team.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Die Stelle ist in Gehaltsklasse 6 des NABU-Haustarifes in Baden-Württemberg eingestuft.
Zunächst befristet für zwei Jahre, in Teilzeit (80 %).

Stellenanbieter

NABU-Landesverband Baden-Württemberg

Weitere WILA-Angebote