Pädagogischer Mitarbeiter/-in Digitalisierung

Kontakt

Informieren Sie sich bitte auf unserer Homepage unter www.aewb-nds.de über das breite Aufgabenspektrum der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB).
Bewerbungen sind ausschließlich in digitaler Form bis zum 28.02.2018 an Herrn Dr. Martin Dust, Geschäftsführer der AEWB, unter
leinweber@aewb-nds.de zu senden.

Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 02.02.2018

Bewerbungsfrist

28.02.2018

Aufgaben und Einsatzfelder

Die AEWB ist eine Einrichtung für lebenslanges Lernen in Niedersachsen auf Landesebene. Unsere Dienstleistungen richten sich insbesondere an die anerkannten Einrichtungen der Weiterbildung in öffentlicher Verantwortung. Getragen werden wir vom Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e.V. auf Grundlage des Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes. Im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur sind wir mit hoheitlichen Aufgaben betraut.
Für die Weiterentwicklung und Begleitung des Themenfeldes Digitalisierung in der Weiterbildung in öffentlicher Verantwortung suchen wir zum 01.04.2018 befristet für zwei Jahre in Vollzeit eine/-n Pädagogischer Mitarbeiter/-in Digitalisierung.
Ihre Aufgaben sind:
Analyse des Diskurses über die Digitalisierung und der daraus resultierenden Herausforderungen für die Erwachsenenbildung
Analyse und Weiterentwicklung der Weiterbildungsdatenbank
Begleitung der Digitalisierungsstrategie der Weiterbildung in öffentlicher Verantwortung
Entwicklung von Dienstleistungen, Produkten und Projekten in Kooperation mit den Erwachsenenbildungseinrichtungen
Fortbildungskonzeption für Mitarbeiter/-innen und Kursleiter/-innen
Enge Zusammenarbeit mit den Einrichtungen der Erwachsenenbildung

Stellenantritt

01.04.2018

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium im geistes- oder sozialwissenschaftlichen Bereich (Master oder Äquivalent)

Kenntnisse und Fähigkeiten

Ihre Qualifikationen sind:
Abgeschlossenes Hochschulstudium im geistes- oder sozialwissenschaftlichen Bereich (Master oder Äquivalent)
selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Erfahrung in der Erwachsenenbildung
Praktische Erfahrungen im Feld der Digitalisierung, der Lehr- und Lernformate
Erfahrung im Projektmanagement
Bereitschaft zu Dienstreisen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

befristet für zwei Jahre in Vollzeit

Die Stelle ist in Entgeltgruppe 13 TV-L eingruppiert.

Wir bieten Ihnen außerdem
Jobticket
Zusatzversorgung ZVK
Kostenlose Gesundheitskurse

Stellenanbieter

Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung

Weitere WILA-Angebote