Was ist der WILA Arbeitsmarkt?

Exklusiv für Abonnent*innen bietet der WILA Arbeitsmarkt …

... eine Stellen-Datenbank

    • Für Akademiker*innen aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie Natur- und Umweltschutz

    • Jobangebote aus den Tätigkeitsfeldern Bildung, Kommunikation, Kunst und Kultur, Querschnittsstellen, Soziales und Psychologie, Umwelt- und Naturschutz, Über den Tellerrand, Wissenschaft und Forschung

    • Mehr als 1.000 Stellenangebote von Montag bis Freitag aktualisiert

Mehr lesen

... ein Onlinemagazin

    • Beiträge rund um Arbeitswelt, Bewerbung, Berufseinstieg, Weiterbildung und mehr

    • Infos über Weiterbildungen, Netzwerkveranstaltungen oder Fördermöglichkeiten

    • Jede Woche neue Artikel

Mehr lesen

Kostenlose Stellenangebote

PLZ Stellenbezeichnung/Arbeitgeber Ausgabe vom Bewerbungsfrist
80639 Ernst Reinhardt Verlag
Der Ernst Reinhardt Verlag, renommierter Fach- und Sachbuchverlag in München
mit den Schwerpunkten Pädagogik, Psychologie und Gerontologie/Pflege, sucht zum 1. April 2024 oder später eine/n Marketing-Experten/in Print und Online (m/w/d)
(Vollzeit 40 Std. / Woche).
Beworben werden sämtliche Produktarten des Verlages: Bücher, Zeitschriften, E-Books, Online-Datenbanken sowie Non-Books, und zwar im gesamten Spektrum vom wissenschaftlichen Titel über Fach- und Sachbücher bis hin zu Ratgebern und Kinderbüchern.
Sie sind für Planung und Durchführung sämtlicher Werbeaktionen im Print- wie im Online-Bereich zuständig: Gestaltung, Herstellung und Verbreitung von Werbemitteln aller Art, Print/Online-Kommunikation, Mitgestaltung der Homepage, Social Media, Erfolgskontrollen u.a.m.
21.02.2024 k.A.
80639 Ernst Reinhardt Verlag
Der Ernst Reinhardt Verlag, renommierter Fach- und Sachbuchverlag in München mit den Schwerpunkten Pädagogik, Psychologie und Gerontologie/Pflege, sucht zum 1. April 2024 eine/n
Erfahrene/n Fachlektor/in (m/w/d) (Vollzeit 40 Std. / Woche).
Wir entwickeln die Inhalte in verschiedenen Produktformen (print, digital, Non-Book). Wichtig ist uns dabei eine hohe inhaltliche Qualität der Titel.
Sie sorgen für marktorientierte Programmplanung und -realisierung, Akquise und Betreuung von Autoren, Kooperationspartnern und externen Mitarbeitern.
21.02.2024 k.A.
44339 Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V.
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in [w/m/d] im Programm "Qualifizierung" und "Internationales".
Die Landesarbeitsgemeinschaft Agenda 21 NRW e.V. (LAG 21 NRW) ist 2001 von zahlreichen Städten, Gemeinden, Kreisen, Verbänden, Vereinen, Kirchen und Gewerkschaften als Kompetenznetzwerk zur Professionalisierung lokaler Nachhaltigkeitsprozesse gegründet worden. Mit mehr als 125 Mitgliedern versteht sie sich als landesweite Aktionsplattform und Bindeglied zwischen Akteuren der zivilgesellschaftlichen Agenda 21-Prozesse, Politik, Verwaltung und Wissenschaft. Mit zielgruppenspezifischen Kampagnen, Projekten, Forschungs- und Bildungsarbeit stärkt die LAG 21 NRW die kommunalen Nachhaltigkeitsaktivitäten. Als Konsortialführerin der Regionalen Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien West (RENN.west) fördert die LAG 21 NRW durch Information und Diskurse Nachhaltigkeitsprozesse in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz, dem Saarland und auf Bundesebene. Unser Ziel ist es, durch aktive Vernetzungs- und Informationsarbeit eine nachhaltige Entwicklung in unserer Region gelebte Praxis werden zu lassen.
Für unsere Qualifizierungs- und internationalen Projekte suchen wir eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Mit unseren multimodalen Weiterbildungstools unterstützen wir verschiedene Akteursgruppen vor Ort bei der Entwicklung und Umsetzung von kommunalen Nachhaltigkeitsmanagementsystemen und vermitteln relevante Grundlagen zu verschiedenen Themen einer Nachhaltigen Entwicklung. In unseren internationalen Projekten initiieren wir Erfahrungsaustausche über Ländergrenzen hinweg zu guten Beispielen einer nachhaltigen Entwicklung vor Ort. Hierbei stehen kommunale Klimapartnerschaften zwischen Kommunen in Deutschland und ihren Partnern im Globalen Süden im Vordergrund.
Ihre Aufgaben werden sein:
inhaltliche Konzeption, Organisation und Durchführung von Workshops zur Vertiefung der Kursinhalte mit Akteursgruppen aus Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft
Recherche und Aufbereitung von wissenschaftlichen Grundlagen und aktuellen Diskursen im Kontext Nachhaltiger Entwicklung sowie der Transfer in adressatengerechte Lerneinheiten
Entwicklung, Gestaltung und Umsetzung von multimedialen Online-Lerneinheiten
Administration und Teilnehmendenmanagement mit verschiedenen technischen Systemen (CiviCRM, moodle).
21.02.2024 bis zum 08.03.2024

Hier ist nichts für Sie dabei? Unter „Alle kostenlosen Stellen“ finden Sie eine weitere Jobangebote, die wir mit Unterstützung von Arbeitgebern für Sie gesammelt haben. Als Abonnent*in erhalten Sie zusätzlich Zugang zu unserer Stellen-Datenbank mit mehr als 1.000 Inseraten, die zudem täglich von Montag bis Freitag aktualisiert wird.

Alle kostenlosen Stellen Über 1.000 weitere Stellen im Abo

Neu ab dem 26.02.2024

Berufsfeld: Die Natur laufen lassen
Naturbasierter Umweltschutz nutzt natürliche Prozesse zur Erhaltung von Ökosystemen – und ist für Fachkräfte ein attraktives Tätigkeitsfeld.

Qualifikation: Texte redigieren mit KI
Endlich steht der Bericht, an dem man so lange gearbeitet hat! Aber ist er auch logisch aufgebaut, liest er sich flüssig und ist verständlich? Was ist an welchen Stellen verbesserungswürdig? Bei der Beantwortung solcher Fragen hilft die Wolf-Schneider-KI.

Führung & Personal: Gesundheitsförderung von Angestellten
Eine von der Hans-Böckler-Stiftung veröffentlichte Studie zum betrieblichen Gesundheitsschutz kommt zu der Erkenntnis, dass viele Arbeitgeber in dem Bereich Fortschritte gemacht haben – auch als Reaktion auf die Corona-Pandemie. Gleichzeitig sei noch Luft nach oben. Mit Tatkraft und Teamwork können Führungskräfte eine Menge bewegen.

Kurzmeldungen

  • Handreichung für nachhaltige Städte: Eine neue, kostenfreie Publikation beleuchtet Instrumente für eine nachhaltige Bodenpolitik in Städten und Kommunen.
  • Das "neue Arbeiten" in der Praxis: Ein Workshop vermittelt Wissen für New Work an Fach- und Führungskräfte.

  • Forschung gegen Schmerzen: Ein Preis würdigt wissenschaftliche Arbeiten in der Schmerzforschung, unter anderem aus dem Bereich der Psychologie.

Ihre Vorteile mit einem Abo

  • Nutzung der Stellen-Datenbank mit mehr als 1.000 Jobangeboten pro Woche
  • Täglich aktualisiert von Montag bis Freitag
  • Jede Woche neue Artikel mit Themen rund um dem Arbeitsmarkt, Berufseinstieg und Weiterbildung
  • 10 Prozent Rabatt auf berufsbezogene Seminare des WILA Bildungszentrum
  • Nutzung unseres Coaching-Angebots
  • Monatlich kündbar

Schon über ein Abo nachgedacht? Es lohnt sich!

Hier gehts zu den Preisen eines Abonnements.

Angebote des WILA Bildungszentrum

Ob vor Ort oder online – das WILA Bildungszentrum bietet Seminare rund um das Thema Berufseinstieg und berufliche Weiterentwicklung, aber auch Angebote rund um die persönliche Entfaltung. Als Abonnent*in des WILA Arbeitsmarkt erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf berufsbezogene Seminare im WILA Bildungszentrum!

Hier finden Sie eine Auswahl an aktuellen Seminaren:

Januar 2024 – Februar 2024
Weitere WILA-Angebote