Stellen und Karrierewege für Akademiker*innen

Im Abo: Alles für Jobsuche und Karriere mit ...


... unserer Stellen-Datenbank

    • Für Akademiker*innen aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie Natur- und Umweltschutz

    • Jobangebote aus den Tätigkeitsfeldern Bildung, Kommunikation, Kunst und Kultur, Querschnittsstellen, Soziales und Psychologie, Umwelt- und Naturschutz, Über den Tellerrand, Wissenschaft und Forschung

    • Mehr als 1.000 Stellenangebote von Montag bis Freitag aktualisiert

Mehr lesen

... unserem Onlinemagazin

    • Beiträge rund um Arbeitswelt, Bewerbung, Berufseinstieg, Weiterbildung und mehr

    • Infos über Weiterbildungen, Netzwerkveranstaltungen oder Fördermöglichkeiten

    • Jede Woche neue Artikel

Mehr lesen

Kostenlose Stellenangebote für Akademiker*innen

PLZ Stellenbezeichnung/Arbeitgeber Ausgabe vom Bewerbungsfrist
45121 Stadt Essen
Die Stadt Essen sucht für den Fachbereich 06-02 -Grüne Hauptstadt Agentur- eine
Fachliche Leitung der Grünen Hauptstadt Agentur, Klimaschutzbeauftrage*r.
Bei einem bestehenden Beamtenverhältnis besteht unter Berücksichtigung der Laufbahnverordnung NRW die Möglichkeit in ein Beamtenverhältnis übernommen zu werden (Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt).
Die "Grüne Hauptstadt Agentur" ist eine Stabstelle im Geschäftsbereich für Umwelt, Verkehr und Sport. Sie koordiniert die Zukunftsthemen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Energie im Konzern Stadt Essen, um die Ziele der "Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017" und die Klimaschutzziele der Stadt Essen zu erreichen.
Ihr zukünftiger Arbeitsort befindet sich hier (Lichtburggebäude, I. Dellbrügge 2-4, 45127 Essen).
Sie verstärken die Grüne Hauptstadt Agentur bei diesen Aufgaben:
Fachliche Leitung der Grünen Hauptstadt Agentur mit derzeit rund 30 Mitarbeitenden
Strategische Koordination von Akteurinnen*Akteuren, Integrierten Konzepten und Projekten zur Zielverfolgung der zwölf Themenfelder der Grünen Hauptstadt Europas und des städtischen Klimaschutzaktionsplans (SECAP)
Partizipative Erstellung, Steuerung und Weiterentwicklung gesamtstädtischer Strategien (insbesondere Klimaneutralitätsstrategie, Essener Nachhaltigkeitsstrategie und Ernährungsstrategie) und Konzepte (insbesondere kommunale Wärmeplanung, KlimaTreff, KlimaQuartiere)
Entwicklung von Kooperationen und Projekten unter Einbeziehung und Aktivierung aller gesellschaftlichen Kräfte (Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Beteiligungsunternehmen und Öffentlichkeit)
Präsentation, Kommunikation und Berichterstattung über die Zielverfolgung der Grünen Hauptstadt Agentur und der Projekte bzw. Aktivitäten sowie überregionale und internationale Repräsentation und Vertretung der Grünen Hauptstadt Agentur
Durchführung von sowie Teilnahme an nationalen und internationalen Tagungen, Fachsitzungen, Kongressen etc. sowie Steuerung von Abläufen und konzernweiten Fach- und Arbeitsgruppen.
#teamstadtessen!
Mit über 10.000 Mitarbeitenden sorgen wir uns um die Anliegen der rund 595.000 Essener*innen. Die dabei entstehenden abwechslungsreichen Herausforderungen sind nur mit gutem Personal zu bewältigen. Dafür suchen wir Sie! Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Kolleginnen*Kollegen dabei, unsere Stadt noch lebenswerter zu machen.
17.07.2024 bis zum 28.07.2024
41236 Stadt Mönchengladbach
Als größte Stadt am linken Niederrhein geben wir mehr als 272.000 Menschen mit unter-schiedlichen Sprachen, Kulturen und Religionen ein Zuhause.
44 Stadtteile mit lebenswerten Quartieren prägen die Stadt auf vielfältige Weise. Rund 150 verschiedene Nationalitäten leben heute in unserer Stadt zusammen.
Ihr Charakter ist geprägt durch urbanes Flair in grüner Umgebung - nicht umsonst nennt man die Stadt mit ihren zahlreichen Parks und Grünanlagen auch "Großstadt im Grünen".
Mönchengladbach ist Hochschulstandort, verfügt über eine vielfältige Schullandschaft und ein breit gefächertes kulturelles Leben.
Florierende Unternehmen und eine grüne Umgebung mit Parks und Radwegen bieten die ideale Kulisse für ein ausgewogenes städtisches Leben.
Die Stadt Mönchengladbach sucht für den Fachbereich Umwelt eine*n
Sachbearbeiter*in Beratung Klimaschutz, Klimafolgenanpassung.
Ihre Aufgaben und Verantwortung:
Beratung der Bürger*innen, des Gewerbes und der Stadtverwaltung (einschließlich ihrer Tochtergesellschaften) bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Klimafolgenanapassung auf der Grundlage des Starkregenmanagements und des Handlungskonzeptes Klimafolgenanpassung "Hitze"
Beratung der Bürger*innen, des Gewerbes und der Stadtverwaltung (einschließlich ihrer Tochtergesellschaften) bei der energetischen Umstellung auf Erneuerbare Energien (Solarenergie, Geothermie, Wärmepumpen usw.) auf der Grundlage des städtischen Energie-konzeptes; speziell der kommunalen Wärmeplanung
Führung der Jahresstatistik über Gebäudegrünmaßnahmen und dezentrale Energieversorgung zur städtischen Gesamtstrategie
Öffentlichkeitsarbeit, Präsentation von Best-Practice-Beispielen und Aktionen zur Einwerbung von Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Klimafolgenanpassung und zu Jahresaktionen wie Earth Hour und Klimareise, Kooperation VHS und Verbraucherberatung, Akteursnetzwerk Handwerk und zu Bürgerbeteiligungen
Teilnahme an der Rufbereitschaft Umwelt.
17.07.2024 k.A.
51643 Oberbergischer Kreis
Der Oberbergische Kreis bietet im Dezernat Planung | Regionalentwicklung | Umwelt eine Stelle:
Koordination "Hochwasser und Starkregen".
Als Kreisverwaltung sorgen wir dafür, dass es im Oberbergischen Kreis rund läuft. Das Umweltamt ist nur ein Beispiel dafür. Auch als Arbeitgeber begleiten wir Sie durchs Leben. Mit Ideen und Engagement können Sie bei uns von Tag eins viel bewegen. Wir bieten Ihnen dafür das Vertrauen, die Flexibilität und die Sicherheit, die Sie brauchen, um gute Arbeit für unsere Region zu leisten.
Die Stelle dient der Koordination der Zusammenarbeit des Oberbergischen Kreises, des Rheinisch-Bergischen Kreises, des Rhein-Sieg-Kreises sowie des Ennepe-Ruhr-Kreises und der kreisfreien Städte Leverkusen, Remscheid, Solingen und Wuppertal als auch des Agger- und Wupperverbandes. Die zuvor genannten Körperschaften haben sich zu einer Kooperation zusammengeschlossen, die zum Ziel hat, den vorsorgenden Hochwasser- und Starkregenschutz, den Bevölkerungsschutz sowie die Öffentlichkeitsarbeit im Kooperationsgebiet hinsichtlich zukünftiger Starkregen- und Hochwasserereignisse zu verbessern.
Das können Sie bei uns bewegen:
Sie übernehmen die Geschäftsführung der "Kooperation Hochwasser und Starkregen" und können damit aktiv die Geschicke der Kooperation lenken und leiten.
Sie koordinieren die Zusammenarbeit der Projektpartner und sind damit federführend für eine gelingende Netzwerkarbeit zuständig.
Sie erstellen Vorlagen und präsentieren diese in Gremien und Ausschüssen, um für das Projekt zu werben und den Fortschritt zu dokumentieren.
Sie erarbeiten Förderanträge, um die Finanzierung des Projektes langfristig zu sichern und auf eine solide finanzielle Basis zu stellen.
Sie konzeptionieren und organisieren Informationsveranstaltungen und repräsentieren damit die Kooperation in der Öffentlichkeit und bei den Projektpartnern.
Sie übernehmen die Entwicklung und dauerhafte Pflege der Internetpräsenz der Kooperation, damit jederzeit ein aktueller Zugriff auf Informationen gewährleistet ist.
Sie bereiten die Pressemitteilungen und -konferenzen vor und unterstützen die Repräsentanten der Kooperation damit maßgeblich in deren Öffentlichkeitsarbeit.
17.07.2024 bis zum 04.08.2024

Hier ist nichts für Sie dabei? Unter „Alle kostenlosen Stellen“ finden Sie eine weitere Jobangebote, die wir mit Unterstützung von Arbeitgebern für Sie gesammelt haben. Als Abonnent*in erhalten Sie zusätzlich Zugang zu unserer Stellen-Datenbank mit mehr als 1.000 Inseraten, die zudem täglich von Montag bis Freitag aktualisiert wird.

Alle kostenlosen Stellen Über 1.000 weitere Stellen im Abo

Neu seit dem 15. Juli 2024 im Onlinemagazin

Arbeiten: Wissenswertes rund ums Urlaub nehmen
Endlich einige Zeit raus aus dem Büro! Doch wie viele Tage Urlaubsanspruch im Jahr haben Arbeitnehmer*innen eigentlich? Wann verfällt er und gibt es einen gesetzlichen Anspruch auf Urlaubsgeld? Hier die wichtigsten Infos. 

Berufsfeld: Was für ein Theater?
Audience Development ist das Stichwort für alle Theatersparten: Fachkräfte können für die Erschließung neuer Zielgruppen an verschiedenen Stellschrauben drehen. Die Professorin für Kulturmanagement und -vermittlung Birgit Mandel erklärt, welche das sind.

Selbstfürsorge: Streit mit dem Chef oder der Chefin
Unterschwellige Spannungen, toxische Reibereien – manchmal fliegen sogar die Fetzen: Auseinandersetzungen zwischen Vorgesetzen und Mitarbeiter*innen sind keine Seltenheit. Und Gründe, aneinander zu geraten, gibt es auf der Arbeit viele. Wir haben zwei effektive Deeskalationsmethoden zusammengefasst. 

Kurzmeldungen

  • Kürzere Wochenarbeitszeit: Die Umstellung auf eine 30-Stunden-Woche hatte in einer Online-Marketing-Agentur größtenteils positive Effekte.
  • BNE & KI: Am 30. September treffen sich in Berlin Branchenexpert*innen, um sich über den Einsatz von KI in der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) auszutauschen.

  • Die Wirtschaft stützen: Viele Arbeitgeber nutzten die Möglichkeit, ihre Arbeitnehmer*innen durch den Inflationsausgleich zu unterstützen. So kamen seit Herbst 2022 rund 52 Milliarden Euro zusammen.

Ihre Vorteile mit einem Abo

  • Nutzung der Stellen-Datenbank mit mehr als 1.000 Jobangeboten pro Woche
  • Täglich aktualisiert von Montag bis Freitag
  • Jede Woche neue berufsbezogene Artikel in 9 Rubriken
  • Exklusive Bewerbungshotline für Abonnent*innen
  • 10 Prozent Rabatt auf berufsbezogene Seminare des WILA Bildungszentrum
  • Nutzung unseres Coaching-Angebots
  • Monatlich kündbar

Schon über ein Abo nachgedacht? Es lohnt sich!

Hier gehts zu den Preisen eines Abonnements.

Angebote des WILA Bildungszentrum

Ob vor Ort oder online – das WILA Bildungszentrum bietet Seminare rund um das Thema Berufseinstieg und berufliche Weiterentwicklung, aber auch Angebote rund um die persönliche Entfaltung. Als Abonnent*in des WILA Arbeitsmarkt erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf berufsbezogene Seminare im WILA Bildungszentrum!

Ausgewählte Seminare
Weitere WILA-Angebote