Mitarbeiter:in (Vollzeit) im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Organisation

Kontakt

Bewerbungen im Dateiformat .pdf (max. 5 MB) bitte bis zum 30.06.2021 an kleeberg@stuecke.de
Willkommen sind Arbeitsproben (Pressemitteilungen o.ä.)


Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 04.06.2021

Bewerbungsfrist

30.06.2021

Aufgaben und Einsatzfelder

Zum 15.09.2021 suchen die Mülheimer Theatertage eine:n Mitarbeiter:in (Vollzeit) im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Organisation
Im Laufe von mehr als vierzig Jahren haben sich die Mülheimer Theatertage "Stücke" zum renommiertesten Festival deutschsprachiger Gegenwartsdramatik entwickelt. Jeden Mai/Juni zeigen Theater aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die besten Uraufführungen eines Jahres für Erwachsene und Kinder. Im Fokus stehen in Mülheim die Stücktexte, nicht deren Inszenierung. Die mit 15.000 Euro dotierten Preise (Mülheimer Dramatikpreis und Mülheimer KinderStückePreis) werden an den:die Autor:in des besten Stücks bzw. Kinderstücks vergeben. Die Konzentration auf den Text macht das Mülheimer Festival einzigartig.
Veranstaltet wird das Festival vom Theater- und Konzertbüro der Stadt Mülheim an der Ruhr gemeinsam mit dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.
Das Theater- und Konzertbüro veranstaltet neben dem Festival "Stücke" eine Sinfoniekonzert-Reihe, Theatergastspiele für Kinder und Jugendliche sowie die Reihe "ZwischenStücke".
Aufgaben und Einsatzfelder:
Pressearbeit: Verfassen von Pressemitteilungen, Kontaktpflege, Beantworten von Presseanfragen, Betreuung der Pressevertreter:innen zu sämtlichen Anlässen, Organisation von Presseterminen, Erstellen von Pressemappen und Pressespiegeln
Planung, Redaktion und Erstellung von Printprodukten (Publikationen, Plakate, Merch etc.) sowie die Planung von deren Verteilung  Kommunikation mit Theatern und Verlagen
Planung und Umsetzung von Werbemaßnahmen on- und offline
Websitepflege, Newsletterversand und teilweise Betreuung der Social Media Kanäle  Organisatorische Mitarbeit

Stellenantritt

15.09.2021

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Theater- , Kultur- oder Kommunikations-wissenschaft, Kulturjournalismus, Kulturmanagement, Germanistik oder vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Fähigkeiten

Ausbildungsabschluss sowie Berufserfahrung:
Abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Theater- , Kultur- oder Kommunikations-wissenschaft, Kulturjournalismus, Kulturmanagement, Germanistik oder vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung im kulturellen Bereich, bevorzugt am Theater.

Kenntnisse und Fähigkeiten:
Gesucht wird eine Persönlichkeit mit
hervorragenden kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten
sehr guter Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, Stilsicherheit
ausgeprägtem Interesse an Gegenwartstheater
hoher Einsatzbereitschaft und Flexibilität
teamorientierter Arbeitsweise
sicherem Umgang mit gängigen Office-Programmen sowie Content Management Systemen und Social Media Plattformen

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Zunächst befristet bis 31.07.2023
Wöchentliche Arbeitszeit: 40 Stunden

Stellenanbieter

Mülheimer Theatertage

Weitere WILA-Angebote