Projektreferent*in zur Entwicklung und Steuerung einer Marketingstrategie (w, m, d)

Kontakt

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte im PDF Format, in einer Datei, bis zum 16.06.2021 per Mail an:
personal@fsd-koeln.de

Rückfragen zur Stelle richten Sie bitte ebenfalls an:
personal@fsd-koeln.de


Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 01.06.2021

Bewerbungsfrist

16.06.2021

Aufgaben und Einsatzfelder

Die Freiwilligen sozialen Dienste sind Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes im Erzbistum Köln.
Wir suchen ab 01.08.2021 für zwei Jahre eine*n Projektreferent*in zur Entwicklung und Steuerung einer Marketingstrategie (w, m, d) mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (19,5 Std./Woche).
Der Freiwillige soziale Dienst im Erzbistum Köln e.V. (FSD Köln) hat das Ziel, Freiwilligen eine wertvolle Lern- und Orientierungszeit zu ermöglichen sowie diese bei der Entwicklung neuer Perspektiven zu unterstützen. Die Freiwilligen werden individuell in ihren Einsatzstellen gefördert und durch eine mehrwöchige Bildungsarbeit durch den FSD Köln begleitet. Der FSD Köln ist mitverantwortlich für mehr als 1000 Freiwillige im Erzbistum Köln.
Wir suchen eine*n Projektreferent*in zur Entwicklung und Steuerung einer Marketingstrategie, mit der wir die Bekanntheit und das Image der Freiwilligendienste und des FSD Köln im Speziellen steigern wollen. Die*Der Referent*in soll die Schnittstelle zwischen dem FSD Köln und einer eingebundenen Agentur bilden.
Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:
Schnittstelle zwischen FSD Köln und Agentur
Koordination der Projektbausteine
Überwachung der Termin- und Meilensteinplanung
Unterstützung der Agentur in der Umsetzung

Stellenantritt

01.08.2021

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Abgeschlossenes Studium und Erfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Mediendesign, Grafik-, Kommunikations- und Web Design, Marketing oder vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Fähigkeiten

Wir erwarten:
Abgeschlossenes Studium und Erfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Mediendesign, Grafik-, Kommunikations- und Web Design, Marketing oder vergleichbare Qualifikation
Erfahrung im Projektmanagement
Gute Kenntnisse im Bereich Social Media
Viel Kreativität und Begeisterung für Freiwilligendienste
Kenntnisse der institutionellen Strukturen eines Freiwilligendienstes
Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden der Dienststelle und externen Partner*innen
Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Wir bieten:
Mitarbeit an einem interessanten und spannenden Projekt und Übernahme von Verantwortung
Vergütung nach KAVO EG 10 incl. eines Zuschusses zur betrieblichen Altersversorgung
Tätigkeit in einer sympathischen, aufgeschlossenen Dienstgemeinschaft
Dienstsitz in Köln

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Vergütung nach KAVO EG 10 incl. eines Zuschusses zur betrieblichen Altersversorgung

für zwei Jahre

Beschäftigungsumfang von 50 % (19,5 Std./Woche)

Stellenanbieter

Freiwillige soziale Dienste im Erzbistum Köln e.V.

Weitere WILA-Angebote