Mitarbeiter*in für die Stabstelle Fundraising & Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11.10.2021 per E-Mail (max. 1 Datei als Anhang) an:
Anja Zeller, Leitung Solidarität und Stiftungen
Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz, Eberhardstr. 29,
71634 Ludwigsburg
zeller.a@caritas-ludwigsburg-waiblingen-enz.de

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Anja Zeller, Tel. 0151 70901215 zur Verfügung.


Quelle

Premiumanzeige an Wila Jobportal vom 07.09.2021

Bewerbungsfrist

11.10.2021

Aufgaben und Einsatzfelder

Wer wir sind:
Als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche zählt der Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V. zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg. Er gestaltet in einer politisch, religiös und weltanschaulich vielfältigen Gesellschaft das Soziale mit, tritt gegen Ausgrenzung ein und trägt mit seiner Arbeit zu einem solidarischen Zusammenleben aller Menschen bei.
Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz ist eine der neun Regionen im Caritasverband der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
Wir wollen Sie:
Einer der stärksten und solidesten Arbeitgeber möchte Sie gewinnen - Ihre Kompetenz, Ihr Engagement und Sie mit all Ihren Fähigkeiten.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Die Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in für die Stabstelle Fundraising & Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
Die Stelle erfordert einschlägige Berufserfahrung.
Wofür wir Ihre Unterstützung brauchen:
Sie akquirieren zielgerichtet und bedarfsorientiert Spenden, Bußgelder und Fördermittel für Projekte und Dienste der Caritas-Region
Sie sind verantwortlich für funktionale, stets aktuelle und ansprechende Mittel zur Öffentlichkeitsarbeit in Print und digital
Sie verfassen aussagekräftige Texte für Presse, Homepage und Intranet
Sie arbeiten im Social-Media-Team mit und tragen zur Weiterentwicklung der digitalen Kommunikation bei
Sie kooperieren mit Partnern in internen und externen Netzwerken.

Stellenantritt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Anerkanntes Studium im (sozial) wirtschaftlichen, journalistischen oder Non-Profit-Bereich

Kenntnisse und Fähigkeiten

Was Sie auszeichnet:
Anerkanntes Studium im (sozial)wirtschaftlichen, journalistischen oder Non-Profit-Bereich
Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Social Media und Fundraising und/oder im Non-Profit-Bereich
Sie verfügen über eine ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Organisationsgeschick und Kreativität
Sie haben einen kreativen, sicheren und zugleich seriösen Schreibstil
Sie sind offen und kontaktfreudig und gestalten selbstständig lebendige Netzwerke
Sie sind bereit, die Ziele der Caritas mitzutragen und an deren Erfüllung mitzuarbeiten.
Was uns auszeichnet:
Betriebliche Zusatzversorgung in Form einer Betriebsrente (ZVK-KVBW)
Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Eine verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum.
Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Qualifikation und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Willkommen sind Menschen unabhängig von Geschlecht, Herkunft, sexueller Identität und Religion.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR).

Beschäftigungsumfang: 60%

Die Stelle ist
zunächst befristet auf ein Jahr als
Elternzeitvertretung

Stellenanbieter

Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz

Weitere WILA-Angebote