Pädagogische Beratung für das weltwärts-Programm und den IJFD

Kontakt

Bewerben Sie sich online über:
https://bewerbung.volunta.de/bewerbermanagement/index.php?view=form&bakt_code=ANG00020
Für Rückfragen steht Ihnen Jacqueline Schnicke, Tel.: 0174 34 60 292) ab dem 14.06.2022 gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen über Volunta als Arbeitgeberin finden Sie hier:
https://www.volunta.de/unternehmen/mitarbeit-bei-volunta/volunta-als-arbeitgeberin.html


Quelle

Premiumanzeige an WILA Arbeitsmarkt vom 15.06.2022

Bewerbungsfrist

k.A.

Aufgaben und Einsatzfelder

Volunta ist ein Träger für Freiwilligendienste des DRK in Hessen. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht, allen Menschen den Wert und den Nutzen gesellschaftlicher Teilhabe zu vermitteln. Wir motivieren für Freiwilligendienste und gewinnen junge Menschen sowie Einsatzstellen und Gastfamilien für unsere Programme in Hessen und weltweit. Wir übernehmen die Beratung, Betreuung und pädagogische Begleitung der Freiwilligen. Wir sind Ansprechpartner für soziale, ökologische und kulturelle Einsatzstellen und Interessengruppen.
Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit (m/w/d) für die Pädagogische Beratung für das weltwärts-Programm und den IJFD mit Dienstort Frankfurt.
Ihre Aufgaben:
Gewinnung, Beratung und Vermittlung von jungen Menschen in Einsatzstellen im Ausland
Pädagogische Begleitung von Freiwilligen, insbesondere im Ausland
Begleitung, Beratung und Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen sowie mit Mentoren und Mentorinnen im Ausland
Planung und Koordination der Ausreisen inkl. Visaverfahren
Mitarbeit in der verwaltungs- und finanztechnischen Umsetzung der Programme
Mitwirkung bei der Seminararbeit im In- und Ausland.

Stellenantritt

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Eine pädagogische Ausbildung, ein entsprechendes sozialwissenschaftliches oder gesellschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen, Fähigkeiten und Erfahrungen

Kenntnisse und Fähigkeiten

Was wir erwarten:
Eine pädagogische Ausbildung, ein entsprechendes sozialwissenschaftliches oder gesellschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikationen, Fähigkeiten und Erfahrungen
Hohe interkulturelle Kompetenzen und eigene Auslandserfahrung
Idealerweise Kenntnisse der Freiwilligendienste oder Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit
Freude und Erfahrung in der Beratung oder Begleitung junger Menschen
ausgeprägte kooperative und teamorientierte Arbeitsweise, geprägt von Wertschätzung, Empathie, Kritikfähigkeit und Kompromissbereitschaft
Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, Selbstständigkeit und Eigeninitiative.
Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
Organisationskompetenz und Kundenorientierung
Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Spanisch
PKW-Führerschein sowie Bereitschaft zu Dienstreisen im In- & Ausland
Bereitschaft zur Übernahme von Bereitschaftsdiensten / Notfallunterstützung von Freiwilligen
Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten.
Was wir bieten:
Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Spielraum, Ideen einzubringen sowie Verantwortung zu übernehmen
Ein hochmotiviertes und herzliches Team, dass sich auf die Zusammenarbeit freut
Eine Unternehmenskultur, die auf Chancengleichheit, Vielfalt und auf ein wertschätzendes Miteinander setzt
Vereinbarkeit von Familie und Beruf, flexible Arbeitszeiten und eine Regelung zum mobilen Arbeiten.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

in Teilzeit (28 Std.-Woche). Es handelt sich um eine Elternzeitvertretung bis 31.12.2022. Eine Weiterbeschäftigung nach der Elternzeit wird angestrebt. Branchenübliche Vergütung, umfassende Sozialleistungen und eine Jahressonderzahlung

Stellenanbieter

Volunta

Weitere WILA-Angebote