Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für die Projektleitung der Landeskoordination

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail mit den erforderlichen Unterlagen an:
bewerbung@wohnungsanpassung-bag.de
Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungsanpassung e.V.
Landeskoordination NRW
Regentenstraße 42
51063 Köln


Quelle

Premiumanzeige an WILA Arbeitsmarkt vom 16.02.2024

Bewerbungsfrist

k.A.

Aufgaben und Einsatzfelder

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungsanpassung e.V. (BAG) ist der Dach- und Fachverband der Wohnberaterinnen und Wohnberater in Deutschland. Seit 1994 versammeln sich unter unserem Dach Mitgliedsorganisationen und Einzelpersonen mit dem Schwerpunkt Beratung zur Wohnungsanpassung und Wohnen im Alter. Neben kommunalen, wohlfahrtsverbandlichen, frei gemeinnützigen und privaten Beratungsangeboten sind Fachverbände, Interessensvertretungen, Wissenschaftsorganisationen, Wohnungswirtschaft u.v.m. vertreten. Seit dem 01. Januar 2024 übernehmen wir im Auftrag des Landes die Landeskoordination der Wohnberatung NRW. Hierzu bauen wir in Köln eine Beratungsstelle auf und suchen:
Für die Projektleitung der Landeskoordination eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in mit Hochschulabschluss (Masterniveau) im Bereich Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Pflegewissenschaft oder eine ähnliche Qualifikation (Vollzeit 39 Std./Woche).
Aufgabenbereiche:
Übernahme der Projektleitung der Landeskoordination,
Federführende Koordinierung der Arbeit der landesgeförderter Wohnberatungsstellen in NRW; Steuerung und Begleitung des Förderverfahrens;
Moderation und Wissenstransfer zwischen Praxisebene Wohnberatung und Land NRW, den Landesverbänden der Pflegekassen NRW und weiteren Projektbeteiligten, Übernahme der Personal- und Budgetverantwortung

Stellenantritt

k.A.

Berufs- und Ausbildungsabschluss

Hochschulabschluss (Masterniveau) im Bereich Sozialwissenschaften, Soziale Arbeit, Pflegewissenschaft oder eine ähnliche Qualifikation

Kenntnisse und Fähigkeiten

Wir erwarten von Ihnen:
Erfahrungen im Projektmanagement,
Hohe Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz,
Erfahrungen im Arbeitsgebiet Wohnen im Alter und Wohnungsanpassung, Grundlegende Kenntnisse der Pflegeversicherung (SGB XI),
sehr gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen,
Grundlegende Kenntnisse im Zuwendungs- und Vergaberecht, Erfahrung im Umgang mit För-dermitteln und der Bearbeitung von Förderanträgen.
Wir wünschen uns Mitarbeitende, die sich mit uns gemeinsam dafür einsetzen wollen, dass in Nordrhein-Westfalen ein flächendeckendes, qualitätsgesichertes Angebot am Wohnberatungsangeboten zur Verfügung steht. Unser gemeinsames Ziel ist es, Wohnungen entsprechend dem Bedarf ihrer Nutzer/innen altersgerecht anzupassen, Barrieren zu reduzieren und generationengerechten Wohnraum zu sichern. Nähere Informationen finden Sie unter: www.wohnungsanpassung-bag.de
Wir bieten Vergütung in Anlehnung an TV-L, einen inhaltlich abwechslungsreichen Arbeitsplatz, ein engagiertes interdisziplinäres Team, einen Arbeitsort in zentraler Lage in Köln mit guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die Möglichkeit nach Absprache im Home-Office zu arbeiten.

Gehalt und Beschäftigungsverhältnis

Vollzeit 39 Std./Woche. Wir bieten Vergütung in Anlehnung an TV-L.

Stellenanbieter

Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungsanpassung e.V.

Weitere WILA-Angebote